FAKTEN

KOMPLETTRENOVATION EFH

Ausgangslage

- Baujahr 1994

 

 

FAKTEN

- Teilersatz Haustechnik

- Enthärtungsanlage WW-Versorgung

- Neues Badezimmer mit Dusche und Stauraum

- Neues modernes Gäste-WC

- Neue Küche mit viel Stauraum

- Neue Türzargen & Türen im ganzen Haus

- Neue Plattenböden im ganzen Haus

- Neue Dachfenster, Fensterfront & Balkontüre

- Neuer Schwedenofen

VORHER

NACHHER

VORHER

NACHHER

NACHHER

VORHER

GENOSSENSCHAFTSVERBAND -NORDWESTSCHWEIZ / WGN

OBJEKT TELLSTRASSE 7, BASEL

Ausgangslage

- Asbestbelastet

- Bäder aus dem Jahr 1982

- Küchen aus dem Jahr 1982

- Leitungen aus dem Jahr 1939

 

VORGABEN

- Asbestsanierung

- Kompletter Leitungsersatz

 

VORGABEN BAD

- Einfache Ausstattung ohne Möbel

- Badewanne

- Raumgeführte Abluft

 

VORGABEN KÜCHE

- Funktionale und praktische Ausstattung

- Langlebige Geräte im mittleren Preissegment

- Granitabdeckung

FAKTEN

- 15 Badezimmer

- 14 Küchen

- Umbauzeit 4 Wochen und 2 Tage

 

 SANIERUNGSTAKT

- 4 / 6 / 5 Badezimmer und Küchen innert 10 Tagen

   inkl. Asbestsanierung

- Montag: Abbruch / Freitag darauffolgende Woche Abgabe

- 24-Stunden-Betreuung der Mieter

- ganztägige Bauleitung vor Ort

- Dusch-und Toilettenprovisorium für die Mieter

VORHER

NACHHER

VORHER

NACHHER

GESAMTSANIERUNG EIGENTUMSWOHNUNG

Ausgangslage

– Eigentumswohnung

– letzte Sanierung 1984

 

FAKTEN

-neue Küche offen zum Wohnzimmer (Abbruch tragende Wand)

-Einzug Eisenträger

-neues Bad

-neues Gäste-WC

-Anpassungen in der Waschküche

-neuer Parkettboden in der ganzen Wohnung

-neue Glasfasertapete in der ganzen Wohnung

-neue Decke im Wohnzimmer

-neue Decke in der Küche mit integriertem Licht

-neuer Einbauschrank im Eingangsbereich

-elektrische Installation neu

-kompletter Leitungsersatz ab Wohnungseinführung

NACHHER

VORHER

VORHER

NACHHER

VORHER

NACHHER

WOHNGENOSSENSCHAFT KAYSERBERGSTRASSE, BASEL

Ausgangslage

VORGABEN

FAKTEN

ANMERKUNGEN

– Bäder aus dem Jahr 1987

– Hurtisdecken auf Holz

– Strohgipsdecken

– Möbel mit viel Stauraum

– Hochschrank mit viel Stauraum

– Optimale Raumausnutzung

– Neue Abluftanlage

– Neue Kunststofffenster

– Neue Gipsdecken

– Badewannen mit Glastrennwänden

– 96 Badezimmer

– Umbauzeit: 8 Wochen und 2 Tage

– 12 Stück pro Woche (7 Tage)

– Montag: Abbruch / Freitag: Abgabe / Montag und Dienstag

   Folgewoche: letzte Feinarbeiten

– Büro-Container vor Ort, ganztägig Bauleitung vor Ort

– 24-Stunden- Betreuung der Genossenschafter

– WC-Duschprovisorien für die Genossenschafter

– Chemie-WC in jeder Wohnung für die Genossenschafter

Die Kellerleitungen wurden zu einem früheren Zeitpunkt saniert. Bei der Bäder- Sanierung wurden alle Leitungen inkl. Fallstrang ab Kellerdecke ersetzt.

VORHER

NACHHER

BASLER WOHNGENOSSENSCHAFT BWG, OBJEKT
LEHENGASSE, MÜNCHENSTEIN

Ausgangslage

VORGABEN

FAKTEN

ANMERKUNGEN

– Bäder aus dem Jahr 1974

– Küchen aus dem Jahr 1974

– Leitungen aus dem Jahr 1974

– Kompletter Leitungsersatz

– Neue Feuerlöschleitungen in der Autoeinstellhalle

– Teilsanierung der Kanalisation

– Treppengeländer gemäss SIA nachrüsten

 

Vorgaben Bad

– Einfache Ausstattung ohne Möbel

– Neue Abluftanlage in den gefangenen Bädern

– Neue Kunststofffenster in den betroffenen Bädern / WCs

– Badewannen

 

Vorgaben Küche

– Neue Kunststofffenster

– Funktionale, praktische Ausstattung

– Optimale Raumausnützung mit Stauraum

– Langlebige Geräte im mittleren Preissegment

– Granitabdeckungen

– Granitrückwände

 

– 62 Badezimmer

– 60 Küchen

– 30 Gäste-WCs

– Umbauzeit: 7 Wochen und 2 Tage

 

Sanierungstakt:

– Hochhäuser: 14 Bäder und 14 Küchen innert 10 Tagen

– Niedrige Häuser: 8 Bäder und 8 Küchen innert 10 Tagen

– Montag: Abbruch / Freitag darauffolgende Woche Abgabe

– Büro-Container vor Ort, ganztägig Bauleitung vor Ort

– 24-Stunden- Betreuung der Genossenschafter

– WC-Duschprovisorien für die Genossenschafter

– Chemie-WC in jeder Wohnung für die Genossenschafter

 

Die Kellerleitungen wurden vorgängig durch uns saniert, bei der Sanierung wurden alle Leitungen inklusive Fallstrang ersetzt.

VORHER

NACHHER

VORHER

NACHHER

NEWS

-> WIR SIND UMGEZOGEN

Neue Adresse ab sofort:

Kanonengasse 11, 4410 Liestal

 

 

SAREMO AG

KANONENGASSE 11 | CH-4410 LIESTAL | T +41 61 901 23 03
SAREMO@SAREMO.CH | WWW.SAREMO.CH